Zwei junge Männer schreiben auf einem Whiteboard im Büro.

IT-Ausbildungszentrum

Das ITAZ

Seit 2022 verbringen alle Auszubildenden der Fachinformatik bei IT.NRW die erste Hälfte ihrer Ausbildung im IT-Ausbildungszentrum (kurz: ITAZ). Nach rund eineinhalb Jahren steht für die IT-Nachwuchskräfte dann der Wechsel in eine Fachabteilung an, wo sie die erworbenen Kenntnisse in erste Projekte einbringen können.

Der Berufsschulunterricht findet während der gesamten Ausbildungszeit im Blockunterricht (3 oder 4 Berufsschulblöcke je Ausbildungsjahr à ca. 3 Wochen) am Heinrich-Hertz-Berufskolleg in Düsseldorf statt.