Kompetenzkategorien

Hier erfahren Sie mehr zu den digitalen Kompetenzkategorien.

Seminarprogramm in digitalen Kompetenzkategorien

Im Zuge der digitalen Transformation verändern sich Anforderungen, Arbeitsweisen und Rahmenbedingungen des eigenen Arbeits- und Berufsalltags. Tätigkeiten nehmen an Komplexität zu und bekannte Routinen fallen weg. Digitale Kompetenzen und Veränderungsbereitschaft sind notwendig, um den eigenen Arbeitsalltag optimal und sicher zu bewältigen.

Digital kompetent zu sein bedeutet aber weitaus mehr als der Umgang mit Hardware und Software und das Wissen um grundlegende IT- und Medientechniken. Es geht vor allem darum, Kompetenzen zu erwerben, die Sie zur Bewältigung Ihrer Aufgaben in einem digitalen Zeitalter benötigen. 

Unser Angebot bietet Ihnen in unterschiedlichen Kompetenzkategorien genau diese Möglichkeit. Durch passende Lern- und Fortbildungsveranstaltungen werden Fachkompetenzen, aber auch Methoden-, Kommunikations- und Kooperationskompetenzen erworben. Unterschiedliche Lernformate, wie Präsenzseminare, Workshops, Onlineseminare oder eLearnings bieten je nach Lerntyp noch mehr Auswahl, sich mit den erforderlichen Kompetenzen intensiv und praxisorientiert auseinanderzusetzen.

Wir werden unser Angebot sukzessive ergänzen und ausbauen, um Ihnen die notwendige Unterstützung zu geben, trotz aller Veränderungen und Herausforderungen, handlungsfähig zu bleiben! 

Es lohnt sich regelmäßig einen Blick auf unser Angebot zu werfen!

Welche Themen werden gerade bei Ihnen diskutiert? Teilen Sie uns Ihre Herausforderungen und Ideen gerne per E-Mail mit.